Jahr 2020
Award Best of Swiss Apps
Category Campaigns

Catch a Flight to Buenos Aires

Wie eine App-basierte Digital-Kampagne aus Edelweiss Flugzeugen am Himmel ein interaktives Markenerlebnis macht.




Ausgangslage

Edelweiss, der Schweizer Ferien-Flieger, bietet Direktflüge nach Buenos Aires an. Dieses für die Schweiz einzigartige Nonstop-Angebot ist dem grössten Teil der Bevölkerung noch nicht bekannt. Die Aufgabe ist es, diesen Direktflug einer mobile-affinen Zielgruppe bekannt zu machen.

//campaignhub.ch/wp-content/uploads/2020/02/microsite-digital-mobile.png



Idee und Umsetzung

Ein Flugzeug am Himmel weckt unweigerlich Fernweh. Diese Tatsache nutzt die Schweizer Airline Edelweiss, um mit einer interaktiven Augmented Reality Kampagne deren Direktflüge nach Buenos Aires spielerisch zu bewerben. Mit der dafür entwickelten Catch a Flight App kann man Edelweiss Flieger nach Buenos Aires in Echtzeit mit dem Smartphone am Himmel suchen, einfangen und Flüge dorthin gewinnen.

Die Catch a Flight App funktioniert unabhängig von Wetter, Tageszeit oder Location des Users. Denn die App greift in Echtzeit auf die Daten der internationalen Luftfahrtbehörden zu. Durch die Verwendung dieser Luftfahrtdaten und deren Kombination mit den GPS- und Kompassdaten des Smartphones des Benutzers, ist die Anwendung in der Lage, reale Flüge genau zu lokalisieren und auf dem Screen des Benutzers anzuzeigen, wodurch das AR-Erlebnis geschaffen wird. Die detailierten Flugzeuglabels werden mit Hilfe der ARKit/ARCode-Gerätelokalisierung stabilisiert und bewegen sich entsprechend der erfassten Fluggeschwindigkeit. Die Flugzeugjagd wird dann im AR-Modus oder über eine interaktive Flugkarte durchgeführt. Damit ist jeder Edelweiss Flieger nach Buenos Aires eine Gewinnchance auf ein Flugticket für 2 Personen.

Ein Countdown und Push-Nachrichten aktivieren die User, den nächsten, fangbaren Edelweiss Flieger zu jagen. Die Gewinner erhalten das E-Ticket direkt in ihre Mobile-Wallet. Zudem gibt ein integrierter Reiseblog Tipps zu Buenos Aires und weckt die Reiselust der User. Alle reiselustigen Nicht-Gewinner können über die in der App integrierte Buchungsplattform online einen Flug buchen. Wer die App hat, kann sie via Sharing-Funktion seinen Freunden empfehlen und seine Chance auf ein Flugticket erhöhen.

Parallel dazu bewirbt eine programmatische Online- und Socialmedia-Kampagne Buenos Aires als attraktive Feriendestination (Awareness) und pusht andererseits die Catch a Flight App-Downloads (Performance).

Resultate

Die App-basierte Digital-Kampagne erreicht über 4.7 Millionen Leute und katapultiert die Catch a Flight App innerhalb von nur 24 Stunden auf Platz 3 der Schweizer Entertainment Apps. Durch die intensive Jagd nach Edelweiss Fliegern ergeben sich durchschnittlich 2.2 Stunden Brand Engagement pro App User während der 33 Tage Kampagnenlaufzeit. Die Anzahl Besucher auf flyedelweiss.com steigt um +400% an und es werden +24% mehr Flüge nach Buenos Aires gebucht.



//campaignhub.ch/wp-content/uploads/2020/02/Banner_1_neu-scaled.jpg



Download Catch a Flight



Anleitung Juroren

Um in der Catch a Flight App das Fangen eines Edelweiss Fliegers nach Buenos Aires simulieren zu können, müssen Sie in der App selber den Entwickler-Modus aktivieren. Dafür bitte folgende Schritte ausführen:



01 Catch a Flight App downloaden und starten.

02 Menü oben rechts öffnen.

03 Den Menü-Punkt “Einstellungen” öffnen.

04 30mal auf den Titel “Einstellungen” klicken bis das Wort “Sucess” unten am Screen auftaucht.

05 Dann die App schliessen und neustarten.

06 Jetzt wird ein Edelweiss Flug nach Buenos Aires simuliert und im AR-Modus oder Kartenmodus mit dem fangbaren “Catch and Win”-Button angezeigt.

07 Viel Spass beim Fangen.